TISPLUS Zubehör-Entwicklung

Die TIS GmbH hat eine lange Tradition in der Entwicklung
und Konstruktion von intelligenten Zubehörteilen

für Hardwareprodukte, aber auch von Elektronikkomponenten
und Messtechnik.

Hardware-Eigenkonstruktionen unserer Ingenieure

Die hohe technische Kompetenz unserer Mitarbeiter ist ein wesentlicher Faktor für die Innovationskraft unseres Unternehmens: Unsere Entwicklungsingenieure haben erfolgreich an Lösungen für Infineon, Siemens, Telekom, Motorola (jetzt Zebra) und Honeywell gearbeitet – dazu gehören beispielsweise die Entwicklung und das Design elektronischer Baugruppen, wie z.B. Baugruppen mit DSP zur Bildverarbeitung, Adapter zur Datenübertragung (GSM, Bluetooth, DECT, LAN, USB, RS232, IRDA), Prüf- und Messadapter für die Fertigung und Qualitätssicherung, sowie Baugruppen mit Stromversorgung und Datenschnittstellen für Fahrzeugladestationen. 

Viele innovative Hardware-Eigenentwicklungen unserer Ingenieure stecken heute in zahlreichen TIS-Produkten, so zum Beispiel

  • in unseren TELEMATIK-Produkten wie der Truckbox oder dem TRAK
  • in unserem Zubehör für Mobilgeräte und Fahrzeuge, wie Fahrzeughalterungen, Snap-On Adaptern zur Transponderintegration oder dem Smartcard Reader
  • in DECT-Produkten wie dem HCS Locator, einem Messsystem für DECT-Netzwerke oder dem DECT Modul Gigaset MD40, das sichere Datenübertragung im eigenen DECT-Frequenzbereich ermöglicht.

Wir haben unter anderem die DECT-Databox zur Datenübertragung für die FTS-Steuerung in der Volkswagen-Fertigung entwickelt, konstruiert und geliefert und zum Beispiel mobile Messdatenerfassungsysteme für Porsche und Bayer gebaut.

Was ist TISPLUS?

Im Bereich Hardware ist in den letzten Jahren eine verstärkte Nachfrage nach robustem Zubehör für mobile Datenerfassungsgeräte entstanden, die von Seiten vieler Hersteller noch nicht oder nicht ausreichend bedient wird. Diese Lücke schließt TISPLUS Zubehör - verblüffend durchdachte und praktische Accessoires, entwickelt von der TIS GmbH, die sich durch ihre Belastbarkeit, Ergonomie und Langlebigkeit auszeichnen.

Entwicklung, Konstruktion und Produktion unserer TISPLUS Produkte finden zu 100% in Deutschland statt.

TIS fertigt auf Wunsch auch nach Auftrag.
Sprechen Sie uns an!

Wir bearbeiten Auftragsgrößen vom Prototypen bis zur Großserie.

So entsteht TISPLUS Hardwarezubehör für die Logistik

Neben der Hardware konstruiert und fertigt TIS auch Gehäuse, zum Beispiel für Scanaufsätze und Snap-On Adapter. Damit kommt das komplette Produkt aus einer Hand. Eine der neueren Entwicklungen ist ein Pistolengriff für industrielle Smartphones, der das Smartphone im Handumdrehen in einen leistungsfähigen Handscanner verwandelt.

Phase 1 | CAD-gestütztes Design

TISPLUS Zubehör wird von unseren Ingenieuren softwaregestützt am Computer entworfen.
Damit die Zubehörteile gut ausbalanciert in der Hand liegen, testen unsere Tüftler ihre Eigenentwicklungen mit realen Prototypen.

TISPLUS Hardware-Zubehör für die Logistik: CAD Prototypenentwicklung
TISPLUS Hardware-Zubehör für die Logistik: Herstellung des Prototypen im Sinterdruckverfahren

Phase 2 | 3D-Druck des  Prototypen

Die Teile für den Prototyp werden nach dem Entwurf am Computer im Sinterdruckverfahren - einer Form des 3D-Drucks - hergestellt.

Phase 3 | Montage der Prototypenteile

Unsere Experten montieren die im 3D-Druck entstandenen Einzelteile für den Prototypen und können sofort mit Tests zu Passform und Ergonomie vornehmen.

Dieses Verfahren verkürzt den Entwicklungsprozess erheblich und erlaubt zeitnahes Reagieren auf Änderungswünsche schon während der Konstruktionsphase. Das beschleunigt den Weg zum serienreifen Produkt spürbar. Mehr über dieses Verfahren lesen Sie hier: Rapid Prototyping - Produktentwicklung im Zeitraffer

TISPLUS Hardware-Zubehör für die Logistik: Prototyp

Phase 4 | Kontinuierliche Qualitätskontrolle

Die Konformität von TISPLUS Hardware-Zubehör mit den verschiedenen Industrie-Standards, sowie Ergonomie und Belastbarkeit werden sowohl in unabhängigen Spezial- als auch unseren eigenen Testlaboren kontinuierlich überprüft.

Haben Sie Fragen?

Unsere Vertriebskollegen Peter Hochwald,
Mike Ahlmann und Markus Donsbach beraten Sie gern.
Sie erreichen uns Mo-Fr 08:00-17:00 Uhr (EST)

02871 2722 - 0

Haben Sie Fragen?

Unsere Vertriebskollegen Peter Hochwald,
Mike Ahlmann und Markus Donsbach beraten Sie gern.
Sie erreichen uns Mo-Fr 08:00-17:00 Uhr (EST)

02871 2722 - 0

Kennen Sie schon ... ?

TISLOG SOFTWARE FÜR DIE LOGISTIK

Unsere Logistik-Software vereinfacht und automatisiert Ihr mobiles Auftragsmanagement. Die Lösung integriert Ihre Fahrer und Ihre LKW-Flotte nahtlos in Ihre vorhandene IT-Infrastruktur.

TISWARE HARDWARE & SOFTWARE

TIS bietet Ihnen ausgewählte Geräte, die Ihre Arbeitsabläufe vereinfachen, beschleunigen und optimieren. Alle mobilen Geräte aus unserem Portfolio sind optimal für den Einsatz im anspruchsvollen Logistik-Alltag geeignet.

en | de